Suche:
Co-Branding-Service

EMV Smart Chip & Magnetstreifen ade

Smart Chip ermöglicht die Transaktion mit Chipkarte an einem Terminal mit Chipkartenleser. Die Daten werden im Chip vom Terminal elektronisch gelesen und bei der Genehmigungsanfrage verschlüsselt und somit sicherer als je zuvor mitgesandt.

Magnetstreifen ade: die neueste DDA-Technologie
Die Bayern Card-Services GmbH hat 2008 den Launch der ersten Karten mit DDA-Chip-Technologie in Deutschland mit der Lufthansa Miles & More Credit Card und der Porsche Card S durchgeführt. Die neue Kartengeneration besitzt bei BCS einen Chip mit dem neuen Sicherheitsverfahren DDA. Dynamic Data Authentication (DDA) ermöglicht die verschlüsselte Echtheitsprüfung der Karte und löst damit den herkömmlichen Magnetstreifen ab. Die Kartendaten mit dem DDA-Verfahren sind nicht mehr kopierbar, die PIN kann nur verschlüsselt übermittelt werden. Somit ist die Karte noch besser vor Missbrauch geschützt. Viele Banken bevorzugen nach wie vor die herkömmliche, kostengünstige SDA-Technologie. Wir haben uns ausschließlich für fortgeschrittene DDA-Technologie entschieden – aus Sicherheitsgründen.