Suche:
Zahlen & Fakten
Über uns

Das Unternehmen im Überblick

Gründung
1995 gründeten die bayerischen Sparkassen und die BayernLB die Bayern Card-Services GmbH (BCS) als Kompetenzcenter für das Kreditkartengeschäft. Der BCS obliegt die Konzeption, Entwicklung, Durchführung und Kontrolle auf allen Prozess- und Wertschöpfungsstufen des Kreditkartengeschäftes. 

Geschäftsführung 
Nils Bünning, Ferdinand Lachner (Sprecher)

Betreute Karten
ca. 9,6 Millionen im Voll-und Teilprocessing 

Mitarbeiter
292

Gesellschafter 
BayernLB 50,1 % 
Bayerische Sparkassen  49,9 %

Geschäftsfelder
Der Fokus der Geschäftstätigkeit der Bayern Card-Services GmbH S-Finanzgruppe ist die Unterstützung ihrer Kunden bei der Ausgabe, Entwicklung, Umsetzung und Einführung von Kreditkarten.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen umfassende Unterstützung in der gesamten Abwicklung des Kreditkartengeschäfts, einschließlich der Bereiche Marketing, Strategie und Kundenberatung. 

Kunden

  • über 280 Sparkassen
  • Bayerische Landesbank 
  • Deutsche Kreditbank AG 
  • Deutsche Lufthansa AG 
  • Hilton HHonors Worldwide LLC 
  • Lufthansa Miles & More 
  • Porsche 

Die Bayern Card-Services GmbH S-Finanzgruppe ist ein Gemeinschaftsunternehmen der BayernLB und der bayerischen Sparkassen. Sie fungiert für die BayernLB-Gruppe sowie für die Sparkassen als Kompetenz-Center für das gesamte Kreditkartengeschäft. Darüber hinaus gehören weitere - auch über die Sparkassen-Finanzgruppe hinausgehende - Karten-Emittenten zum Kundenkreis.

Beteiligungen

  • CommuniGate Kommunikationsservice GmbH, Passau

 

(Stand: Januar 2016)