Unsere Leistungen

Tauchen Sie ein
in unser Angebot

Die BCS als Full-Service-Prozessor unterstützt Kunden sowohl bei der Entwicklung,
Einführung und Ausgabe von Kreditkartenprodukten als auch bei der gesamten Abwicklung
des Kreditkartengeschäfts – einschließlich Marketing, Strategie und Beratung.

Karteninhaber-Service

Zu vereinbarten Geschäftszeiten oder im 24-Stunden-Notfall-Service – unser Team ist da.

Mehr erfahren

Reklamationsservice

Kundenzufriedenheit durch Fachwissen und Fingerspitzengefühl.

Mehr erfahren

Bonitäts-Risikomanagement

Sicherheit und Komfort im Gleichgewicht.

Mehr erfahren

Prävention

Expertise und Technik.

Mehr erfahren

Verrechnungsservice

Leistungsstärke und Präzision optimal aufeinander abgestimmt.

Mehr erfahren

Mahnwesen & Collection

Ein Geschäft mit Fingerspitzengefühl.

Mehr dazu

Karten-Service

Umfangreiche Leistungspakete rund um die Kartenherstellung.

Mehr erfahren
Karteninhaber-Service

Gut aufgehoben

Freundlichkeit und Diskretion sind ebenso wichtig wie fachliche Kompetenz, denn für viele Kreditkartenkunden sind wir quasi der „verlängerte Arm“ ihres Instituts.

Für mehr als sechs Millionen Kreditkarteninhaber stehen die Mitarbeiter des Kreditkarten-Servicecenters während der vereinbarten Geschäftszeiten sowie das Team des dazugehörigen 24-Stunden-Notfallservice rund um die Uhr zur Verfügung.

Die fortlaufende Weiterbildung aller Teammitglieder, ausgehend vom Lernen in der Praxis und getragen von einem intensiven Erfahrungsaustausch, sorgt für ein breit gefächertes, fundiertes Fachwissen in allen Aspekten des Kreditkartengeschäfts.

Reklamationsservice

Für alle Fälle

Ob Beleganforderungen, Rückbuchungen oder Umsatzreklamationen – kompetenter und kundenorientierter Service bei Einwänden des Karteninhabers ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal im Kreditkartengeschäft.

Hierfür stehen die Mitarbeiter des Reklamationsservice, die mit fundierter Fachkenntnis der Vorgaben der Kartenorganisationen stets sehr erfolgreich dabei sind, finanzielle Nachteile für den Karteninhaber und die Institute abzuwenden.

 

Insbesondere bei einem betrügerischen Einsatz der Karte ist schnelles Handeln unerlässlich, um missbräuchliche Umsätze schnellstmöglich zu erstatten, damit der Karteninhaber sein Vertrauen in die Kreditkartennutzung nicht verliert. Die Einhaltung aller regulatorischen Vorgaben ist dabei selbstverständlich.

Bonitätsrisikomanagement

Ertragsoptimierung und Minimierung von Ausfallrisiken

Im Mittelpunkt steht hier das Bonitätsausfallrisiko, das durch den Emittenten getragen wird.
Die risikorelevanten Prozesse im gesamten Life-Cycle der Kreditkarte, die ggf. über verschiedene Abteilungen und Dienstleister verteilt bearbeitet werden, werden kontinuierlich auf den Prüfstand gestellt und nach Optimierungspotenzialen untersucht. Auswertungen und Analysen vorhandener Bonitätskennzahlen führen zu Empfehlungen für den Emittenten. Ziel ist es, die Minimierung des Ausfallrisikos und die Optimierung der Erträge miteinander zu verbinden.

Prävention

Damit nichts passiert

Modernste Technik und ein erfahrenes, gut vernetztes Expertenteam bilden quasi einen Schutzschild für unsere Auftraggeber und deren Kunden und verhindern Kreditkarten-Missbrauch.

Unsere Expertise resultiert aus mehr als 20-jähriger Erfahrung in unterschiedlichen Portfolien, in denen wir Betrugsprävention sehr kompetent und erfolgreich durchführen. Die Betrugsbekämpfungsstrategien werden – abgestimmt auf die jeweiligen Besonderheiten des Portfolios (z. B. Umsatzverhalten der betroffenen Karteninhaber, Umsatzhöhe, Umsatzhäufigkeit etc.) – laufend überprüft und weiterentwickelt, auch unter Berücksichtigung neuer Technologien. Denn Betrugswesen ist nicht statisch, sondern leider sehr dynamisch.
Diese Dynamik spiegelt sich auch in der Denk- und Arbeitsweise unseres Präventionsteams wider, denn oftmals ist ein enormes Maß an Flexibilität, „Querdenken“ und der „richtige Riecher“ nötig, um das Ziel zu erreichen: Betrügern zuvorzukommen.

Verrechnungsservice

Präzise, pünktlich, reibungslos

Nach dieser Devise wird bei uns im Verrechnungsservice gearbeitet, um eine ordnungsgemäße Abwicklung aller Zahlungsströme zu gewährleisten. Oberste Priorität haben dabei ein ungehinderter Geldfluss und die garantierte taggleiche Ausführung der Aufträge. Damit dies möglich ist, wird bereits vorsorglich agiert und aktiv gesteuert.

Mahnwesen & Collection

Ein Geschäft mit Fingerspitzengefühl

Rücklastschriften mangels Deckung sind der Einstieg in die Durchführung eines kaufmännischen Mahnwesens.

Ziel ist es zum einen, das Ausfallrisiko des Emittenten gering zu halten. Zum anderen soll die Kundenbeziehung wieder auf eine solide wirtschaftliche Basis gehoben werden, um den Kunden nach Rückführung der offenen Forderung als aktiven Kreditkartenkunden zu behalten. Neben schriftlicher Kommunikation setzen wir hierbei auf ein aktives Telefoninkasso, bei dem geschulte Mitarbeiter gemeinsam mit dem Kunden nach Lösungsmöglichkeiten suchen, um die Verbindlichkeiten schnell zurückzuführen.

Karten-Service

Kreditkarten to go...

… gibt es bei uns noch nicht, aber für einen schnellen Service bei Neubestellungen bieten
wir ein starkes Leistungspaket rund um die Kartenherstellung an. Gemeinsam mit ausgewählten Partnern
erstellen und versenden wir für Sie personalisierte Karten, PIN-Briefe, Brieftexte, Service-Guides und vieles mehr
in kürzester Zeit. Die neue Karte liegt spätestens eine Woche nach der Bestellung beim Kunden vor –
oder wird in ganz eiligen Fällen auch mal zum Flughafen gebracht.

Brauchen Sie Hilfe?

 


Für Kreditkarteninhaber

Als Kreditkartenkunde können Sie die Mitarbeiter der Service-Center jederzeit telefonisch erreichen. 
Kontakt & Hilfe

Bayern Card-Services GmbH

Benötigen Sie weitere Informationen oder haben Sie Ideen, Wünsche und Anregungen?
Kontakt & Hilfe

Bayern Card-Services GmbH - S-Finanzgruppe

Barer Straße 24
80333 München